• Zielgruppen
  • Suche
 

Prof. Dr. theol. Karlheinz Sorger

Homepage:http://www.ithrw.uni-hannover.de/karlheinz_sorger.html
Fax:+49 511 762 174025
Anschrift:Appelstr. 11a, 30167 Hannover
Bild von Karlheinz Sorger

Funktionen:

  • Mitarbeiter/-innen des Lehrgebiets... - Emeritierte u. i. d. Ruhestand versetzte Professorinnen/Professoren

Lebenslauf

  • geb. 12.09.1930 in Duisburg
  • Studium der Philosophie und Kath. Theologie in Münster und München
  • 1956 Priesterweihe in Münster
  • 1958 Übernahme in das neu gegründete Bistum Essen
  • 1956-1968 Kaplan, Religionslehrer, Heimleiter und Studentenpfarrer in Duisburg, Bochum und Essen
  • 1968 Assistent, 1971 Dozent an der PH Ruhr, Abteilung Essen
  • 1970 Promotion zum Dr. theol. in Münster
  • seit 1972 Professor für Kath. Theologie und Religionspädagogik an der PH Niedersachsen, Abt. Hannover (seit 1978: Universität Hannover)
  • 1972-1977 außerdem je Semester 4 stündiger Lehrauftrag an der PHN, Abt. Göttingen
  • 1972-1995 Mitglied der Abteilungskonferenz bzw. des Fachbereichsrats
  • 1973-1995 Vorsitzender der Geschäftsordnungskommission
  • ab 1974 Mitglied in ca. 35 Berufungskommissionen an der Universität Hannover und im Land Niedersachsen
  • 1979-1983 Mitglied in der Zentralen Studienkommission der Universität
  • ab 1974 Mitglied in zahlreichen vom Kultusministerium eingesetzten Kommissionen, u.a. zur Erarbeitung von Rahmenrichtlinien, zum Schulversuch 10. Schuljahr an Hauptschulen, zur Studienreform
  • 1979-1983 Vertreter des FB in der Überleitungskommission nach §152(2) NHG 1983-1995 Mitglied im Herausgeber-Direktorium von "ru. Zeitschrift für die Praxis des Religionsunterrichts"
  • 30.9.1995 Emeritierung
  • seither pro Semester eine zweistündige Lehrveranstaltung aus den Bereichen Biblische und Historische Theologie, Liturgische und Ästhetische Bildung
  • 1995-1998 Leiter der Teilkommission Katholische Religion zur (Neu-) Erarbeitung der Prüfungsverordnung für Lehrämter in Niedersachsen

Mitgliedschaften

  • Europäische Gesellschaft für Katholische Theologie
  • Deutscher Katecheten-Verein (1982-1995 Vorsitzender des Diözesanverbands Hildesheim)
  • Arbeitsgemeinschaft Katholischer Theologen Norddeutschlands (1986-1996 stellvertretender Vorsitzender)
  • Arbeitsgemeinschaft Kath. Religionspädagogik/Katechetek
  • Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Hannover (seit ca. 1986 Mitglied des Vorstands)

Publikationen

Monographien

  • Dissertation "Die synoptischen Gleichnisse in der katholischen katechetischen Literatur des deutschen Sprachraumes zwischen 1870 und 1969", Münster 1970.
  • "Gleichnisse im Unterricht. Grundsätzliche Überlegungen - Hilfen für die Praxis", Essen 1972, 3. Aufl. Düsseldorf 1987.
  • Mit H. Zirker u.a.: "Zugänge zu biblischen Texten. Eine Lesehilfe zur Bibel für die Grundschule". Neues Testament, Düsseldorf 1980, 4. Aufl. 1998.
  • "Was in der Bibel wichtig ist. Grundthemen des Alten und Neuen Testaments". München 1992, 2. Aufl.1994.
  • Zahlreiche Beiträge in Zeitschriften, Lexika und Sammelwerken: 1963-2003.