• Zielgruppen
  • Suche
 

Praktika

Fächerübergreifender Bachelor (FüBa)

Die Prüfungsordnung für den Fächerübergreifenden Bachelorstudiengang sieht zwei Arten von Praktika vor: ein außeruniversitäres Praktikum ("berufsfeldrelevantes/berufsfeldbezogenes" Praktikum) sowie ein allgemeines Schulpraktikum (ASP).

Bei Wahl eines schulischen Schwerpunkts sind ein vierwöchiges außeruniversitäres Praktikum sowie ein vierwöchiges allgemeines Schulpraktikum abzuleisten.

Bei Wahl eines außerschulischen Schwerpunkts sind entweder zwei vierwöchige oder ein achtwöchiges außeruniversitäres Praktikum abzuleisten.

Zu beiden Praktikumstypen finden Sie im Folgenden genaue Informationen:

Master of Education (M.A.ed.)

Es sind zwei jeweils fünfwöchige Schulpraktika in den beiden Unterrichtsfächern vorgeschrieben. Das Fachpraktikum für das Fach Werte und Normen wird vom Institut für Philosophie vorbereitet und betreut.

Weitere Informationen

Kontakt

 

Marcel Gerlach
Institut für Philosophie
Leibniz Universität Hannover
Im Moore 21 (Hinterhaus)
D-30167, Hannover

Raum B 302 (3. OG)
Telefon: +49 (0) 511 762 - 4930

E-Mail: marcel.gerlach@philos.uni-hannover.de