• Zielgruppen
  • Suche
 

Prämierung hervorragender studentischer Leistungen durch die Leibniz Universität Hannover – Ricarda Darm unter den diesjährigen PreisträgerInnen

Ricarda Darm, seit Februar 2018 neue Mitarbeiterin an der Abteilung Religionswissenschaft, wurde am 06.02.2018 mit einem der diesjährigen Preise des Präsidiums für hervorragende studentische Leistungen ausgezeichnet. Damit gehört sie zu den insgesamt 20 Preisträgerinnen und Preisträgern.

Ricarda Darm studierte an der Leibniz Universität zunächst von 2010-2013 im FÜBA Politik und Deutsch, von 2013 - 2017 folgte das Studium im Master Lehramt an Gymnasien. Vom Oktober 2014 - 2017 absolvierte sie schließlich noch ein Studium des Zertifikatsprogrammes Drittes Fach für das Lehramt an Gymnasien im Fach Werte und Normen.

Frau Darm hat in allen Bereichen ihres Studiums gezeigt, wie man Theorie und Praxis zusammenbringen und somit auf gesellschaftlich dringende Fragestellungen eingehen kann. Dabei hat sie immer wieder ausgetretene Pfade verlassen und, was zuletzt in ihrer Masterarbeit deutlich wurde, innovativen Fragestellungen erarbeitet, die so in der Forschungslandschaft und der entsprechenden wissenschaftlichen Literatur nur rudimentär oder gar nicht berücksichtigt wurden. Ausgezeichnet wurde Frau Darm für ihre Masterarbeit zum Thema: „Demokratiebildung als kritisch-reflexive Selbstbildung. Die Kritische Diskursanalyse als Prinzip der Didaktik der politischen Bildung.“ Die Arbeit wurde von Prof. Dr. Dirk Lange Institut für politische Wissenschaft / Institut für Didaktik der Demokratie) und Dr. Steffen Führding (Abteilung Religionswissenschaft) betreut.

Die Prämierung hervorragender studentischer Leistungen erfolgt seit 1995 durch die Christian-Kuhlemann-Stiftung in Verbindung mit der Leibniz Universitätsgesellschaft Hannover e.V. an Studierende aller Fakultäten. Voraussetzung sind sehr gute Leistungen innerhalb der Regelstudienzeit oder herausragende Leistungen bei der Abfassung der Abschlussarbeit (Master, Bachelor, Diplom oder Magister).

Wir gratulieren unserer neuen Kollegin!